Dodge Durango In über 45 Stunden zum Erfolg

Dodge Durango

von Marvin Mieth

am
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Vor dem Kneten bei Alltagswagen absolut pflicht: ein Teerentferner nutze den Auto Finesse ObliTARate

Dodge Durango

aufsprühen…
Dodge Durango

und mit einem Mikrofasertuch nach einer Einwirkzeit von ca. 3 Minuten wieder abwischen
Dodge Durango

spart eine Menge Zeit und minimiert das Kratzerrisiko. Untenrum war Teeralarm
Dodge Durango

auch mal hinter den Dichtungen gucken ;)
Dodge Durango

Dichtung entfernen um 1. abkleben zu sparen und 2. vernünftiger reinigen zu können
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

auch hier wurde es mal Zeit, dass jemand drunterschaut
Dodge Durango

Dodge Durango

Dann wurden die ganzen Zierleisten mit dem Dampfreiniger bearbeitet
Dodge Durango

Sorry – leider kein Nachherbild
Dodge Durango

Dann folgt das Kneten. Optimum No Rinse als Gleitmittel in den Pumpsprüher gefüllt und Feuer frei.
Dodge Durango

Kam trotz einsatz des Teerentferners ganz schön was runter
Dodge Durango

Dann gings dem Motorraum an den Kragen
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

grober Schmutz wurde weggesaugt
Dodge Durango

und der Motorraum dann mit einem APC + Pinsel gereinigt
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

mit einem langflorigen Tuch wurden die Rückstände aufgesaugt
Dodge Durango

und mit dem Dampfreiniger nochmal die Ecken nachbearbeitet
Dodge Durango

Danach folgt das Konservieren mit Meguiars Hyper Dressing (1:4)
Dodge Durango

schön satt einsprühen und über Nacht einziehen lassen. Nachher Bilder gibt es weiter unten
Dodge Durango

Dann wurden die gröbsten Kratzer vor dem Polieren angeschliffen
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Der erste Testspot auf der Motorhaube. Rotationsmaschine, Lake Country Fell und Menzerna FG400 mit einer Geschwindigkeit von ca. 1100 u/min verarbeitet brachten eine ausreichende Defektkorrektur. Als Finish nutze ich vorallem gelbe Rupes Pads/orangene Lake Country sowie die Sonax Perfect Finish auf Stufe 5 meiner Rupes LHR15.
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dann kam der Mark. Ich schnappte mir seine Festool Rotationsmaschine, er meine Flex und wir fingen an. Ich am Dach und er locker sitzend am Kotflügel…

50/50 vom Dach. Rechts nach 1 Durchgang mit der Rotationsmaschine
Dodge Durango

schöne Hologramme
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Generell wurde dem Dach genauso viel Liebe und Aufmerksamkeit geschenkt wie dem Rest. Es war aber verdammt anstrengend
Dodge Durango

Erleichterung
Dodge Durango

und der Befreiungsschrei =)
Dodge Durango

diese Kombi sorgte für das Traumhafte Finish
Dodge Durango

Dach 50/50 nach der Finishpolitur
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Rechts Hologramme der Rotationsmaschine und links einfach nur perfekter Lack
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

nicht ganz perfekt… der Kratzer konnte leider “nur” abgemildert werden, sodass man ihn fast nurnoch unter grellem LED Licht sieht.
Dodge Durango

Dodge Durango

die Heckklappe sorgte für die krassesten 50/50. Hier wurde anscheinend mal der Schriftzug Durango entfernt
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Die Rückleuchten wurden natürlich auch poliert
Dodge Durango

ein paar tiefe Kratzer sind dringeblieben – sollte passen
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Türgriffmulden mit einem alten Pad und der Menzerna 2200 per Hand bearbeiten
Dodge Durango

Dodge Durango

Um den Lack für die anstehende Versiegelung vorzubereiten, wischte ich ihn 2x mit dem Petzoldts Kontrollreiniger ab. Absolut geniales Zeug!
Dodge Durango

Dodge Durango

Versiegelt wurde der Lack mit CQuartz UK Edition
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

die äußeren Kunststoffe wurden mit Koch Chemie Plast Star (mit Silikon) behandelt
Dodge Durango

der fertige Motorraum
Dodge Durango

Dodge Durango

weiter gehts mit dem Innenraum. Dieser wurde komplett mit Finish Kare #121 gereinigt und Dash Away konserviert

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Lenkrad vorher
Dodge Durango

Dodge Durango

und nachher
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

die Fussmatten wurden mit Koch Chemie Polstar und einer harten Bürste gereinigt (leider auch keine Nachherbilder)
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Koch Chemie Plast Star und die ValetPRO Foam Brushes für den Grill
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Da ich unbedingt Bilder bei Sonne wollte, folgen nun ein paar “Finish” Bilder wo der Wagen noch nicht ganz fertig war
Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Dodge Durango

Marvin

Über Marvin Mieth

Marvin Mieth betreibt die Fahrzeugpflege seit 2008 und bietet professionelle Aufbereitungen seit 2010 in 46284 Dorsten gewerblich an. Als Gründer von glossboss.de gibt er Anfängern sowie Fortgeschrittenen und Profis Tipps und Tricks und blogt über allgemeine Themen der Autopflege. Momentan legt Marvin den Fokus auf Videoproduktionen auf dem YouTube Kanal von GLOSSBOSS und dem Pflegemittelshop GLOSSBOSS-Shop.de
Copyright © 2022 GLOSSBOSS. Mit gemacht.